Vorbohrer / Nagelbohrer

vorbohrerViele kennen Sie, haben vielleicht sogar auch einen im Werkzeugkasten,aber wozu sind diese „gedrehten Drahtpiekser“ eigentlich gut?

Der Vorbohrer auch Nagelbohrer genannt ist ein kleiner handlicher Bohrer aus spiralförmig gedrehtem Werkzeugstahl. Mit ihm lassen sich kleine Locher in (eher) weiches Holz bohren – zum Beispiel zum Vorbohren von Schraubenlöchern.

Da man die Bohrkraft relativ gut kontrollieren kann, lassen sich so auch Locher an dünnen und empfindlichen Holzstücken und Sperrhölzern bohren.

Tipp:
Auch Nägel lassen sich leichter und präziser einschlagen, wenn man vorher mit dem Nagelbohrer ein kleines Loch „gepiekst“ hat.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s