Bohren mit der Handbohrmaschine – Teil 2 (mit Video)

Nach der Säge und dem Hammer ist die Bohrmaschine wohl das bekannteste Werkzeug. So ein Tellerbohrer mit Zahnrad, Griff und Bohrfutter ist auch wirklich beeindruckend. Und: Das Bohren macht Spaß - Wenn man einmal weiß, wie es geht. Im Artikel Bohren mit der Handbohrmaschine findet Ihr die wichtigsten Tipps zum Nachlesen. Am besten probiert man … Weiterlesen Bohren mit der Handbohrmaschine – Teil 2 (mit Video)

Werkzeugführerscheinvideo – Sägen

Mit welcher Säge können Kinder am besten Sägen? Welche Säge ist die Richtige für welche Anwendung und ist das Sägen nicht zu gefährlich? Unser Kursleiter Lucas zeigt in diesem Video wie Japansäge, Puksäge, Laubsäge und Fuchsschwanz funktionieren, und gibt dabei Tipps, wie Kinder richtig und sicher mit den Handsägen umgehen. https://youtu.be/fiGUw5_eUEo

Werkzeugführerschein-Video 1 – Messwerkzeuge

Beim Start eines neuen Werkprojektes ist es oft hilfreich, sich aufzuzeichnen, wo gesägt werden soll. Manchmal muss man die richtigen Stellen für Löcher markieren oder braucht ein Stück Holz einer bestimmten Länge. Dazu gibt es die Messwerkzeuge. Unser Kursleiter Lucas zeigt in diesem Video wie Tischlerwinkel, Zollstock und Zimmermannsbleistift funktionieren.    

Leim (Weißleim)

Leim ist ein Klebstoff für Holz. Es gibt unterschiedliche Arten von Leim für verschiedene Anwendungen, der bekannteste ist Weißleim. Im feuchten Zustand ist der Leim weiß; getrocknet wird er transparent. Man unterscheidet dabei verschiedene Beanspruchungsgruppen von D1 bis D4. Je höher die Gruppe, desto widerstandsfähiger ist der Leim bezüglich Feuchtigkeit und allgemeinen Witterungsverhältnissen. Für den … Weiterlesen Leim (Weißleim)

Die Schraubendreher

Mit Hilfe eines Schraubendrehers, bestehend aus einer Stahlklinge und einem Griff aus Holz (immer häufiger auch Kunststoff), können geschraubte Holzverbindungen hergestellt werden, diese sind deutlich stabiler als mit Nägeln verbundene Hölzer. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Schrauben relativ leicht wieder lösen lassen. Es gibt verschiedene Schraubendreher, die sich in ihrer Große, Form und der … Weiterlesen Die Schraubendreher

Die Gehrungslade

Mit der Gehrungslade lassen sich Holzleisten genau rechtwinklig oder im 45-Grad-Winkel absägen. So lassen sich Eckverbindungen wie zum Beispiel bei Bilderrahmen herstellen. Eine prima Hilfe, wenn es einmal sehr genau werden soll. Die Gehrungslade ist vom prinzip ein länglicher Kasten mit offenen Enden, in dem  Schlitze vorgesägt sind. Das zu sägende Holz wird in die … Weiterlesen Die Gehrungslade

Schleifpapier & Co

Mit Hilfe von Schleifpapier werden Holzoberflächen geglättet und gesäubert. Durch das Sägen entstehen Splitter, die vor dem Weiterverarbeiten des Holzes entfernt werden sollten. Außerdem können Ecken und Kanten gerundet und Sägesplitter entfernt werden.   Andere Bezeichnungen für Schleifpapier sind auch Sandpapier oder Schmirgelpapier. Die Nummer auf der Rückseite des Papieres bezeichnet die Körnung, also die … Weiterlesen Schleifpapier & Co